Boxclub TRAKTOR erhält “Annette-Köppinger-Preis”


Am diesjährigen "Tag der Deutschen Einheit" wurden wir, der Boxclub TRAKTOR Schwerin, mit dem „Annette-Köppinger-Preis für Integration und Menschlichkeit" ausgezeichnet. Wir sind enorm dankbar für diese Verleihung und stolz auf unsere Arbeit in den Projekten „Boxen statt Gewalt" und „Integration durch Sport" Der Preis soll die Personen würdigen, die sich ehrenamtlich, mit hohem bürgerlichen Engagement und Zivilcourage z.B. auch für Integration einsetzen.
Der Preis gilt den Menschen in unserem Verein, die uns tagtäglich tatkräftig unterstützen und, durch ihr Ehrenamt, Teil unserer Projekte geworden sind. Europameister Dieter Berg und Olympiasieger Andreas Tews betreuen diese Projekte und gehen mit gutem Beispiel voran.
Neben diesen Beiden Box-Größen ziehen mehrere ehemalige Boxer des Clubs nach und betreuen die Kinder und Jugendlichen beim Box-Training.
Ebenfalls möchten wir denjenigen Elternteilen den Preis widmen, die stets die Kinder und unsere Vorhaben unterstützen, sowie unseren Partnern durch denen diese Projekte ermöglicht wurden: AOK Nordost – Internationaler Bund – Henry Maske Stiftung – a place for kids

Weitere Infos und Statements über die Verleihung des Preises findet ihr unter:
http://www.snaktuell.de/index.php?content=news&view=15083


Eine Seite zurück