Landesjugendspiele 2016

Am Wochenende fand bereits die 13. Auflage der Landes- Jugendsportspiele in Neubrandenburg statt. Neben der Sportart Boxen starteten 18 weitere Sportarten in einen Wochenend-Wettkampf.

Das TRAKTOR -Team gestaltete den ersten Tag durchaus erfolgreich. Mit Punktsiegen von Jonas Klatt (Schüler/34 kg), Jan Tebben (Kadetten/48 kg) und Daniel Schwarz (Kadetten/ 62 kg) gewann unser Team drei von vier Kämpfen am ersten Wettkampftag. Eliana Nebihi (Junioren) musste sich in einem knappen Kampf gegen ihre Gegnerin aus Greifswald geschlagen geben.

Am zweiten Tag legten die Jungs mit zwei Siegen aus drei Kämpfen nach. Farschad Nabizadeh (Kadetten/ 40 kg) konnte seinen Finalkampf mit einer technisch guten Leistung für sich entscheiden. Shawn Seefeldt (Kadetten/ 46 kg) unterlag dem stark agierenden Greifswalder mit einer bis zum Schluss kämpferischen Leistung.

Golagha Haddi und Sadek Lazem (beide 46 kg) bewiesen ihr Können in einem technisch versierten Rahmenkampf auf hohem Niveau. Alexander Ventel und Jan Tebben präsentierten sich an Tag zwei ebenfalls im Ring in einem Vereinsinternem Sparring.

Für die Athleten/innen waren die Jugendsportspiele ein großes Highlight. Am Samstagabend trafen sich alle Sportler und Sportlerinnen am Markt in Neubrandenburg zu einer Sportlerparty und gemeinsamen Aktionen.

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele 2018!


Eine Seite zurück