Trainingslager der Nachwuchsabteilung

Nach vier Wochen Ferien ging es für die Nachwuchssportler des BC TRAKTOR Schwerin ins Trainingslager nach Juliusruh auf Rügen. Im Jugenddorf Wittow trainierten die 21 jungen Athleten eine Woche unter der Leitung von den Trainern Dieter Berg, Sebastian Zbik, Ralf Bürger, Detlef Krause, Frank Seefeldt und Paul Döring. Neben den Grundlagen für die Athletik und Ausdauer wurde sehr viel Wert auf den speziellen sowie technisch/taktischen Teil gelegt.

An manchen Tagen trainierten Boxer und Boxerinnen bis zu vier mal am Tag. Neben dem Sport blieb dennoch Zeit um das gute Wetter am Strand zu genießen oder die Insel Rügen mit dem Fahrrad zu erkunden.
Jeder einzelne Traktorist setzte sich klare Ziele für das kommende Schuljahr um sportlich sowie auch schulisch in ein erfolgreiches Jahr zu starten.

Die letzte Ferienwoche wird wieder in den vertraulichen Trainingsstätten der Heimat trainiert; damit die Schüler die letzten Vorbereitungen für das kommende Schuljahr vornehmen können.
Die Verantwortlichen bedanken sich für die Zusammenarbeit mit dem Jugenddorf und die enorme Gastfreundschaft.


Eine Seite zurück